Antibabypille nicht zum einnehmen sondern zum auftragen, kann man das?

Frage von yelaini: Antibabypille nicht zum einnehmen sondern zum auftragen, kann man das?
Hallo,
mein Frauenarzt hat mir Belara gegen Akne verschrieben. Die habe ich leider nicht vertagen und musst sie nach 4 Tagen absetzen. Ich habe das Problem mit Pickel seit 15 Jahren und habe etliche salben, Lotionen und Tabletten versucht. Mir hat nur einmal Diane 35 geholfen, die habe ich aber leider auch nicht vertragen. Aber seitdem ist mein Rücken „pickellos“.

Da ich die Erfahrung mit einer anderen Pille nicht noch mal erleben möchte, und weil ich noch die fast volle Packung nicht einfach in den Müll schmeißen wollte, bin ich auf die Idee gekommen, die Pille mit etwas Wasser zu vermischen und abends auf die Haut aufzutragen.

Das erste Ergebnis nach einem Tag war verblüffend: meine Unreine Haut hat sich schlagartig verbessert. Nur ich weiss nicht, ob es so positiv weiter geht. Hat jemand schon mal Erfahrung damit gemacht? Vielen Dank für Ihre Antworten!
Hallo,
ich wollte Sie auf dem Laufenden halten! Auch am zweiten Tag fühlt sich meine Haut ganz zart an, und die Pickel sind flacher geworden. Ist jemand schon vor mir auf die Idee gekommen?

Beste Antwort:

Answer by Laura O
auf die verhütende wirkung würde ich nichts geben, aber wenns deiner haut hilft, dann ists doch klasse!

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>